Forum Schwarzes Baden-Württemberg

Registrierung Kalender Mitgliederliste Treffen Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Portal Zur Startseite

Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 61 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Der schlechte Laune Thread [Version 3.0]
Malarija

Antworten: 1.369
Hits: 168.418
17.06.2011 16:36 Forum: Gruft


Keine Gruftis in Mannheim die über 18 sind und Schminke und Neonfarben nicht inflationär verwenden... Zum Kotzen...
Thema: Freitag, 17.12.2010 GOOD BYE GENESIS @ Genesis, Mannheim
Malarija

Antworten: 6
Hits: 4.531
29.03.2011 11:50 Forum: Helter Skelter


Ich muss jetzt hier nochmal ausgraben... Jetzt gibt es wohl gar nichts mehr regelmäßiges/wöchentliches in Mannheim?

VG
Thema: Computerspiele vs. Intermedialität
Malarija

Antworten: 26
Hits: 13.256
20.11.2010 16:32 Forum: PC- und Konsolenspiele


Zitat:
Original von Raistlin
Welche Geschichte erzählt Tetris?


lol, ich habe mir gerade die neusten Posts hier angesehen. Und deine Frage ist völlig berechtigt. Mir ist das hier alles zu larifari philosophisch angehaucht. Es gibt tatsächlich Menschen, die sich meiner Meinung nach etwa in dieser Diskussion sehr wohlfühlen würden, die behaupten abhängig von der Kreativität des Betrachters kann auch Tetris eine Geschichte erzählen. Abhängig auch von der Definition von Geschichte. Bleiben wir dabei das Geschichten Charaktere haben müssen, die Tätigkeiten durchführen, dann wird das bei Tetris schwierig.

Ich selber habe in meine MA Arbeit vertreten, dass Spiele narrative und ludologische Teile besitzen. Bei dem einen überwiegt die Geschicht, bei dem anderen ist sie nicht auffindbar.
Ludologisch werden die Anteile genannt, die wir als "Spiel" kennen, Regeln, Belohnungen, Taktiken etc.

So, my 2 cents!
Thema: Samstag, 06.11.2010 – SUPER SCHWARZES MANNHEIM @ MS Connexion, Mannheim
Malarija

Antworten: 9
Hits: 5.282
09.11.2010 11:34 Forum: Helter Skelter


Ich war da...
Es ist peinlich was die Szene in diesen Breitengraden so bietet. Eine Subkultur, die der Meinung ist sich auf 5 Floors aufteilen zu müssen... hat da mal jemand nachgedacht? Die Location ist räumlich nett, aber organisatorisch eine Katastrophe. Ich stehe dann wohl lieber auf kleine Läden mit dem Anspruch Leute unterhalten zu wollen. 8 Euro Eintritt ohne Reentry? Garderobe für 1 Euro und dann so langsam? Das mit dem Parkplatz ist eine LÜGE. Und die Bar Preise sind unverschämt für das Angebot. Am professionellsten sind tatsächlich die freundlichen Security gewesen. Das Einlasspersonal war höchst unfreundlich. Der Anspruch SCHEINT einzig das Geldverdienen zu sein. Sorry, ich komme aus dem sozialistisch geprägten Teil des Landes!

Musikalisch.
Am angenehmsten war tatsächlich Rock'n'Roll Mosh Pit, der Main Floor war eine einzige Katastrophe. Allerdings immernoch mehr Classix als in der Maschinenhalle.

Die Playlist vom Batcave Floor liest sich ganz okay. Leider war immer nur Depeche Mode und so was drauf, wenn ich kam. Ist nicht 100% meine Musikrichtung, aber es liest sich gut.

Der Future & Past Floor war mir zu weich. Und das Musikangebot in der Maschinenhalle ist ne Lüge. EBM? Das war absoluter Technoschrott. Leute mit Plastikapplikationen im Haar und Neonklamotten sollen sich ja auch mal austoben dürfen, aber die Musik als Mix aus EBM, Techno, Industrial, Hard Style und Hellectro und Classixx zu beschreiben trifft einfach nicht zu. Es gab weder EBM noch Industrial und schon gar keine Classix. Es gab ausschließlich schlechten Electro Techno für unter 20 Jährige. Sorry, ne ganz schlechte Nummer! Das Highlight des Floors war tatsächlich "Nein Mann, ich will noch nicht gehn", mit dem der DJ wenigstens etwas Humor, wenn schon nicht Geschmack bewiesen hat.

So fertig ausgekotzt. Ich schau mir die Sache noch 1-2 Mal an, man soll ja immer eine zweite Chance geben. Der erste Auftritt war allerdings eine 6!
Thema: Computerspiele vs. Intermedialität
Malarija

Antworten: 26
Hits: 13.256
07.11.2010 03:45 Forum: PC- und Konsolenspiele


DAnke für die ausführliche Antwort. Ich glaube unsere Perspektiven sind sehr unterschiedlich. Ich komme eher von den Psychologen. Du eher von die Liwis. Das ist nicht unbedingt vereinbar.

Juul kann ich dir aber nur empfehlen. Das ist nicht so'n Geschwafel. Was aber zu deiner Perspektive auch gut passt ist Hamlet on the Holodeck von Janet Murray. Sag mir wenn du das Buch verstanden hast Bescheid. lächelt

Ich weiß wirklich nicht auf was deine Frage noch abzielt, aber z.B. fällt mir bei Poplärmedialen Referenzen ein, dass in World of Warcraft lauter Seitenhiebe sowohl zu Filmen als auch zu anderen Computerspielen gemacht wird (zB Mario). Das ist so ein medialer Cross. Weiß aber nicht ob dich sowas interessiert.

VG
Mala

PS: Ich war in Konstanz mal auf einer Konferenz, ich finde eure Mensa ist zu teuer, auch für den Bodenseeblick und die Stadt ist langweilig. Dazu kannst du ja aber nix, also no offence... Beileidlächelt
Thema: Samstag, 06.11.2010 – SUPER SCHWARZES MANNHEIM @ MS Connexion, Mannheim
Malarija

Antworten: 9
Hits: 5.282
06.11.2010 19:43 Forum: Helter Skelter


Heute komme ich tatsächlich mal dahinlächelt
Thema: Computerspiele vs. Intermedialität
Malarija

Antworten: 26
Hits: 13.256
06.11.2010 18:45 Forum: PC- und Konsolenspiele


Zitat:
Original von Mulciber
Zitat:
Original von Malarija
Okay, wo und genau was studierst du denn mit Medien? So aus Interesse, von jemanden, der es auch so gehtlächelt


Medien-wissenschaft im Verbundstudium LKM (aka. Literatur-,Kunst-,Medienwissenschaft), also ein wissenschaftliches Studium [das Wissen schafft].
Also graue Theorie, Texte wälzen, Beispiele finden, etc.
Ich liebe mein Studium, bevor jemand anderes denkst, ich liebe Theorie - Praxis ... pff


Jetzt quatsch doch nicht drum herum, wo studierst du das? lächelt
Verbundsstudium? Das hört sich so an wie dezentralisiertes Abi, mit Kunst und Musik im Hauptfach. Aber das ist nix gegen dein Studium, daran erinnert es mich nur!^^

Kennst du Juul, in Sachen Intermedialität. Da gibt es Artikel zum Transfer von Fimen zu Computerspielen...
Deine Definition von Intermedialität ist per se fragwürdig in meinen Augen. Computerspiele sind Interaktive AV Medien, die müssen zwangsläufig Formen anderer Medien aufnehmen.

Ansonsten habe ich keine Ahnung was du fragstlächelt
Thema: Computerspiele vs. Intermedialität
Malarija

Antworten: 26
Hits: 13.256
06.11.2010 13:13 Forum: PC- und Konsolenspiele


Okay, wo und genau was studierst du denn mit Medien? So aus Interesse, von jemanden, der es auch so gehtlächelt
Thema: [Stammtisch] Mannheim / Heidelberg [Version 2.0]
Malarija

Antworten: 605
Hits: 87.968
05.11.2010 09:43 Forum: Großraum Mannheim, Heidelberg und Heilbronn


Na gibt es wieder einen Termin?
Thema: Büsingen ( Enklave ), Gailingen ( KN ) und Jestetten ( WT ) Verlassen Deutschen Bund
Malarija

Antworten: 29
Hits: 9.263
01.11.2010 21:51 Forum: Schwarzer Humor


Auch ich bin mit der Demokratie und ihren Auswüchse, gerade in meinem neuen Bundesland Baden-Württemberg nicht immer zu frieden.

(Z.B. solche extremen Einschränkungen der persönlichen Freiheiten, wie man darf keinen Alkohol nach 22 Uhr kaufen. )

Jedoch (und für dich: das ist eine andere Form hier das große ABER einzuschieben) wenn jeder gerade entscheiden dürfte in welchem Land er an welcher geografischen Stelle wohnen will...das gäbe doch ein Heidenchaos! ^^
Thema: Prada Pulli & Designermarken
Malarija

Antworten: 26
Hits: 11.890
17.10.2010 20:44 Forum: Schwarzes Leben - Alles rund ums schwarze Sein


Ich habe einfach den Post ohne Blick auf Namen, Geschlecht oder das Item beantwortet.... - man könnte auch sagen, ohne vorher geprimt zu sein.
Thema: Prada Pulli & Designermarken
Malarija

Antworten: 26
Hits: 11.890
17.10.2010 17:22 Forum: Schwarzes Leben - Alles rund ums schwarze Sein


ich glaube das Thema hier ist nicht der Pulli, sondern das der Thread Initiator/IN entweder

1. von allen dumm angemacht werden will, weil er/sie überteuerte Mode kauft, um dann zu sagen, wir sind ja alle nur finanziell nicht potent genug und deshalb neidisch.

oder

2. einfach generell nur einen Grund gesucht hat, um jedem erzählen zu können, wie finanziell potent er/sie ist.

(sry wegen er/sie, ich hab noch nicht mal den Pulli angesehen - werd ich aber nach dem Post machen^^).

Wie auch immer, gegenteilige Meinungen werden anscheinend sowieso abgeschmettert vom Initiator.

Wir freuen uns mächtig über so einen scheiß, wenn es dich glücklich macht! Warum spendest du demnächst nicht mal 50Euro an PETA oder so und kaufst die ebenfalls spießigen Strickpullis bei H&M?

Ich verstehe den Qualitäts-Preis Zusammenhang, aber dummerweise ist das ja nicht immer der Fall. Ich habe einige T-Shirts die den Beweis antreten.

VG
Mala
Thema: [Stammtisch] Mannheim / Heidelberg [Version 2.0]
Malarija

Antworten: 605
Hits: 87.968
07.10.2010 19:07 Forum: Großraum Mannheim, Heidelberg und Heilbronn


Oh man wie ärgerlich, ins Vienna wäre ich schnell gekommen, aber ich hab den Post hier total verpasst. Vielen Dank trotzdem im Nachhinein fürs Antworten.

Mist aber auch...

Aber lasst euch nicht hindern unbedingt den nächsten Stammtisch anzukündigen. Was lange wehrt, wird endlich gut...bestimmt...irgendwann!

VG
Mala
Thema: Was hat das Dark Dance Treffen mit VAWS zu tun? Und warum wurde die Anfrage hierzu gelöscht?
Malarija

Antworten: 75
Hits: 30.644
02.10.2010 15:08 Forum: Support


Zitat:
Original von silencium
Ich stimme da Judas zu.

Hier merkt man richtig,die Umerziehung und Intelligenzvernichtung des Volkes.

Warum ist den alles schlecht was national ist,ich sage jetzt hier nicht NS.

Kann man den seine Volksideale nicht auch hoch halten wie es in jedem Anderem Land Europas Gang und Gebe ist.

Es gibt auch ein Deutschland vor 33,was man vermutlich aber immer wieder vergißt,da man ja nichts Anderes kennt von Schule und TV.

Und ich dachte immer die BRD ist eine Demokratie wo jeder seine Meinung äußern kann aber hier wohl nicht,ohne dass sofort die Keule geschwungen wird.

Man sollte das böse Dark-Dance Treffen nach so einem Fehler abschaffen,sonst regiert hier morgen wieder Hitler.


Ich sympathisiere _grundlegend_ mit Mulciber hier. Wenn auch nur grundlegend, weil ich bspw. auf internationalen Sportveranstaltungen durchaus, die Flagge als Zeichen der Team Unterstützung nutze.

Und zur Meinungsfreiheit, nutzt die doch jeder hier. Es unterdrückt dich keiner, wenn du allerdings Meinungsfreiheit meinst, _wo_ man keine Gegenargumente bekommt, musst du wohl doch noch etwas Werbung für deinen geliebten Nationalgedanken machen und Deutschland 33 zurück beschwören.
Thema: Was hat das Dark Dance Treffen mit VAWS zu tun? Und warum wurde die Anfrage hierzu gelöscht?
Malarija

Antworten: 75
Hits: 30.644
01.10.2010 16:58 Forum: Support


Zitat:
Original von Judas
Schade, dass sich >50% der Schwarzkittel mit den schwarz Vermummten den Pinkelstein teilen.

Ich rufe hier mal zum Gegenschlag auf: Jeder, der abscheuliche, linke Propaganda unter die Leute bringt darf jetzt auch kein Geld mehr mit irgendwas verdienen.
Ich werde auch alle Locations/Events/Konzerte meiden, bei denen ich damit rechnen muss, politisch verseucht zu werden.


VERFLUCHT - WERDET ERWACHSEN!


Fakt 1
DDT Orga != VAWS

Fakt 2
DDT ist KEIN politisches Event, genau so wie 90% aller anderen Events (allen voran das WGT), aber ihr Vollidioten scheint es einfach nicht zu raffen...

Fakt 3
Selbst, wenn man davon gewusst hätte und man es hätte richtig zuordnen können - WARUM?! soll man dann gutes Geld auslassen... die tun NICHTS Verbotenes - was ihr Antifanten hier hingegen schon macht.
Aber warum sollte man mit jemanden über Rechts/Unrechtsbewusstsein diskutieren, dessen Mittel der Wahl Salbstjustiz ist...


Oar ey...

*oooohmmmmmm* *atmen*

*Beschimpfung*
*Beschimpfung*
*Beschimpfung*
*Fluch*
*Fluch*

Deine latente Aussprache für das asoziale braune Pack setzt dich von hier an auf die geistige /ignore Liste meinerseits. Natürlich nur geistig, weil ich weiterhin dein mimimimi lesen möchte.

Ich tendiere dazu mit linken Positionen zu sympathisieren, allerdings solltest du dir überlegen jeden der gegen solche unterschwellige Propaganda ist, mit der Antifa zu assoziieren.
Sonst müsste ich ja davon ausgehen du bist Parteimitglied der DVU oder NPD oder spielst Ball mit irgendeiner Burschenschaft.

Malarija
Thema: Samstag, 02.10.2010 – SUPER SCHWARZES MANNHEIM @ MS Connexion, Mannheim
Malarija

Antworten: 5
Hits: 2.651
01.10.2010 12:25 Forum: Helter Skelter


Macht sich jemand aus der Innenstadt MA dahin? Dann müsste ich nicht alleine.
Thema: Was hat das Dark Dance Treffen mit VAWS zu tun? Und warum wurde die Anfrage hierzu gelöscht?
Malarija

Antworten: 75
Hits: 30.644
30.09.2010 07:57 Forum: Support


Ich finde es schön, dass jemand das Thema aufgebracht hat. Jetzt weiß ich, dass ich da nicht hingehen brauch.
leckt mich

@ Natja: Dann sind sie aber geistig vogelfrei. Immerhin sind Sie ja gewillt über moralische Grenzen hinweg Geld zu verdienen.
(Gegenargument) Jaja, ich weiß, die Banken und alle bösen, großen Konzerne auch - aber die eben auch!

Mala
Thema: [Stammtisch] Mannheim / Heidelberg [Version 2.0]
Malarija

Antworten: 605
Hits: 87.968
28.09.2010 20:00 Forum: Großraum Mannheim, Heidelberg und Heilbronn


Doofe Frage, ist das da unten bei Schwetzingen?^^

Kann mich danach jemand wieder mit nach Mannheim nehmen, die zum Super Schwarzen Mannheim gehen? *liebguck*

Mala

Korrektur: Man kommt dort gar nicht ohne Auto erst hin... traurig
Thema: Der schlechte Laune Thread [Version 3.0]
Malarija

Antworten: 1.369
Hits: 168.418
25.09.2010 21:55 Forum: Gruft


An einem Samstag ist hier in Mannheim wirklich gar nix los oder?
Thema: Welchen Film habt ihr als letztes gesehen [und wie hat er euch gefallen]?
Malarija

Antworten: 1.488
Hits: 178.495
25.09.2010 01:59 Forum: Film & Fernsehen


Ich habe gestern abend Black Death gesehen, ein Mittelalter Psycho Ding. Hat mich kurz an The Village erinnert. Positiv war das LOTR's Boromir mitgespielt hat. Ansonst wirklich mittelprächtiger Gruselfilm in einem etwas anderen Ambiente als normalerweise.

Aber bestimmt keine Kinokarte wert!!!!
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 61 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

disclaimer
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Style by BBFB.de modified by Ars-Moriendi