Forum Schwarzes Baden-Württemberg

Registrierung Kalender Mitgliederliste Treffen Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Portal Zur Startseite

Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Unterhaltung und Technik » Film & Fernsehen » Filme, die mit "Geschichtskorrektur" spielen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Filme, die mit "Geschichtskorrektur" spielen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Abtreter Abtreter ist männlich
Schwaflibus everytimus sinnlosicus


images/avatars/avatar-2123.jpg

Dabei seit: 06.07.2005

Filme, die mit "Geschichtskorrektur" spielen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein letztgesehener Film "2009 - Lost Memories" erinnerte mich thematisch etwas an Robert Harris "Vaterland". In beiden Werken geht es um minimale Veränderungen in der Geschichte, die natürlich bedeutende Folgen haben.

Zur Erklärung, was genau ich meine:
Das Buch "Vaterland" wie auch der gleichnamige Film handeln davon, dass Xaver März, ein Nazioffizier, im Jahre 1965 die Judenendlösung aufdeckt.
Der Film beginnt mit der Fiktion, Hitler hätte WKII gewonnen, so ziemlich ganz Europa eingenommen und integriert sich im gröbsten irgendwann wieder in die Welt. Gegen Mitte der 60'er öffnet Hitlerdeutschland seine Grenzen für Ausländer. So trifft Xaver März auf die amerikanische Journalistin Charlotte Maguire und ermittelt mit ihr gemeinsam an seinem neuesten Fall, der Ermordung eines hochrangigen SS-Offiziers.

"2009 - Lost Memories" hat zur Grundlage, dass japanische Wissenschaftler einen Weg finden, in der Geschichte zurückzureisen. Um die Schmach zu verhindern, die Japan im WKII erlitt, wird das Attentat auf den japanischen Fürsten Ito Hirobumi im Jahre 1909 verhindert und Japan damit dauerhatft gegenüber Korea der Rücken gestärkt. Japan wird zum Verbündeten der USA im WKII, 1945 auf Berlin die Atombombe abgeworfen und Japan steigt zur Wirtschaftsmacht auf.
Koreanische Freiheitskämpfer, die über den Zeitsprung bescheid wissen, versuchen noch immer, Korea für sich zurück zu erobern.

Kennt Ihr noch mehr solcher Filme, die die Geschichte manipulieren, um eine etwas andere Geschichte als Grundlage zu haben?

Über Tipps wär ich sehr dankbar. Es mögen wie z. B. bei "Lost memories" letztendlich auch nur theatralische Ballerballetts herauskommen, aber irgendwie hat dieser geschichtlich verdrehte Hintergrund eine ganz eigene Faszination...


Treter

__________________
Schlussklausel vor der Werbung:
Forenbedingte Pseudoschlammschlachten trage ich nur per PN unter Berücksichtigung des Beibehaltens aller zur sinnvollen Klärung des Sachverhaltes notwendigen Sachlichkeit aus.



30.08.2007 15:24 Abtreter ist offline E-Mail an Abtreter senden Homepage von Abtreter Beiträge von Abtreter suchen Nehmen Sie Abtreter in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Abtreter in Ihre Kontaktliste ein
F-4 F-4 ist männlich
Groß-Pontifex


images/avatars/avatar-3305.jpg

Dabei seit: 03.07.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit einem Film kann ich nicht dienen, aber mit einem Buch, welches
ein ähnliches Szenario behandelt wie "Vaterland".

"Der 21. Juli." von Christian von Ditfurth beschreibt das erfolgreiche Attentat auf Hitler durch Stauffenberg und die Beendigung des zweiten Weltkriegs durch den Abwurf einer Atombombe durch die Deutschen auf Minsk.

Mehr kann ich leider nicht mehr zu dem Buch sagen, da es Ewigkeiten her ist dass ich es gelesen habe. Aber bei Amazon gibts eine ausführlichere Beschreibung.
30.08.2007 15:36 F-4 ist offline E-Mail an F-4 senden Beiträge von F-4 suchen Nehmen Sie F-4 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie F-4 in Ihre Kontaktliste ein
Mulciber Mulciber ist männlich
The horror! The horror!


images/avatars/avatar-3668.gif

Dabei seit: 17.06.2006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also Geschichtliches wird nicht verändert, aber es geht ebenfall um das Reisen in die Vergangenheit und die Veränderung:

la Jetée (das Pier)

hier Informationen einsehen
Wunderbarer Film, grandiose Bilder.

Die Grundidee wird dann in "12 Monkeys" verarbeidet, die Ausbreitung einer Seuche und die versuchte Verhinderung dieser Seuche, sehr schön zum ansehen.

[Passen nicht 100% zu dem was du gefragt hast, aber die Filme kann man sich auch notfalls einfach so ansehen uns sich daran erfreuen]

__________________
"Imaginarium des Intellektuellen: Abmagern ist der naive Akt des Intelligent-sein-Wollens."
(Roland Barthes)
30.08.2007 15:46 Mulciber ist offline E-Mail an Mulciber senden Beiträge von Mulciber suchen Nehmen Sie Mulciber in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Mulciber in Ihre Kontaktliste ein
Taurhin Taurhin ist männlich
Geheimer Meister


Dabei seit: 10.08.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ausser "Vaterland" kenn ich auch keinen film mit alternirenden realitäten,
aber den Roman "Das Orakel vom Berg" von Philip K. Dick.

Der spielt von dem Nazis und den Japarnern bestztes Amerika des Jahers 1963 ) und ist mehr eine moment aufnahme ohne richtegen anfang und ende, soviel ich weisgrosses Grinsen

__________________
Es ist nicht Tod was ewig schläft.

-Necronomicon-
30.08.2007 16:27 Taurhin ist offline E-Mail an Taurhin senden Beiträge von Taurhin suchen Nehmen Sie Taurhin in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Taurhin in Ihre Kontaktliste ein
Raistlin Raistlin ist männlich
Battlesheep > Battleship


images/avatars/avatar-4850.jpg

Dabei seit: 06.01.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zurück in die Zukunft 1-3 zwinkert

Es gab auch mal eine Fernsehserie, die sämtliche "Was wäre wenn" Szenarios durchspielte und deren Held durch alternative Welten reiste, in denen es z.b. nie ein Hitler, etc. gab. Ich glaube das hieß "Sliders". Dunno.

__________________
Ey yo, frisches Magazin, Business Waffendeals
Und wir lassen Fetzen fliegen so wie Disneys Aladdin
Ich bin betrügerisch, bei Drugdeals mit dir fühl' ich mich
Ähnlich wie ne Hausfrau, denn ich zieh den Lappen übern Tisch!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Raistlin: 30.08.2007 17:27.

30.08.2007 17:25 Raistlin ist offline E-Mail an Raistlin senden Homepage von Raistlin Beiträge von Raistlin suchen Nehmen Sie Raistlin in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Raistlin in Ihre Kontaktliste ein
Xtra Xtra ist männlich
Animus virulentus

images/avatars/avatar-3359.jpg

Dabei seit: 07.02.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Raistlin
Zurück in die Zukunft 1-3 zwinkert

Es gab auch mal eine Fernsehserie, die sämtliche "Was wäre wenn" Szenarios durchspielte und deren Held durch alternative Welten reiste, in denen es z.b. nie ein Hitler, etc. gab. Ich glaube das hieß "Sliders". Dunno.

Sliders ist aber ein Team und kein Held, ausserdem reisen sie AFAIK in Paralleldimensionen und nicht durch die Zeit. lächelt
Dann gibt es noch die Serie "Seven Days" in der eine Zeitreise veranstaltet wird, jedoch wird hierin die Vergangenheit der letzten Woche korrigiert.

__________________
[Sick:Nature]
Kontaktaufnahme nur yber meine Sekretaerin grosses Grinsen

Fluctuat nec mergitur! Praege!

Every once in a while someone does something so stupid and selfish that it causes me to step out of my little hermit shell and take action.
--
Rechtschribfehler gefunden? Sei bitte so Sozial und lass ihn in seiner gewohnten Umgebung, auch Rechtschreibfehler haben gefuehle,...
30.08.2007 18:27 Xtra ist offline E-Mail an Xtra senden Homepage von Xtra Beiträge von Xtra suchen Nehmen Sie Xtra in Ihre Freundesliste auf
Judas Judas ist männlich
Prinzessin


images/avatars/avatar-4641.jpg

Dabei seit: 16.04.2006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie wärs mit was recht Aktuellem?
Déjà vu - ist, wenn man ihn an sich heranlässt ziemlich abgedreht. Sich im Jetzt befinden aber in der Vergangenheit agieren.
Ist eine Mischung aus Überwachungsparanoia und Zeitmaschinenflair. Die haben eine Maschine mit der sie im Stile einer Überwachungskamera Dinge aus der Vergangenheit zeigen können. Das geht jedoch glaub nur 3 Tage oder sowas in der Richtung. Jedenfalls können die kleinen Geeks dann Einfluss auf das ausüben, was sie sich da gerade ansehen...

Fand ihn ziemlich toll, obwohl er stellenweise doch recht gewöhnlich wird.

__________________
Wasser allein macht stumm, das zeigen im Teich die Fische - Wein allein macht dumm, das zeigen die Herrn am Tische - Und weil ich keins von beidem will sein, trink ich Wasser vermischt mit Wein.
30.08.2007 18:39 Judas ist offline E-Mail an Judas senden Homepage von Judas Beiträge von Judas suchen Nehmen Sie Judas in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Judas in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Judas: PzychoPogo
Raistlin Raistlin ist männlich
Battlesheep > Battleship


images/avatars/avatar-4850.jpg

Dabei seit: 06.01.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Xtra
ausserdem reisen sie AFAIK in Paralleldimensionen und nicht durch die Zeit. lächelt


Hab ich doch gesagt o.O
- Es ging ja auch um "minimale Veränderungen in der Geschichte, die natürlich bedeutende Folgen haben." - Vaterland war schließlich auch keine Zeitreise.

__________________
Ey yo, frisches Magazin, Business Waffendeals
Und wir lassen Fetzen fliegen so wie Disneys Aladdin
Ich bin betrügerisch, bei Drugdeals mit dir fühl' ich mich
Ähnlich wie ne Hausfrau, denn ich zieh den Lappen übern Tisch!

30.08.2007 21:53 Raistlin ist offline E-Mail an Raistlin senden Homepage von Raistlin Beiträge von Raistlin suchen Nehmen Sie Raistlin in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Raistlin in Ihre Kontaktliste ein
lunafee lunafee ist weiblich
Geheime Meisterin


Dabei seit: 10.07.2006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ah! Genial...... ich hab erst "Gesichtskorrekturen" gelesen.... grosses Grinsen

__________________
Man kann Engel nicht lieben - sie sind tot!
30.08.2007 22:04 lunafee ist offline E-Mail an lunafee senden Beiträge von lunafee suchen Nehmen Sie lunafee in Ihre Freundesliste auf
miggel miggel ist männlich
Groß-Pontifex


images/avatars/avatar-3112.jpg

Dabei seit: 29.05.2006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht nur du.....

__________________
T-Shirts des "Nicht-im-SG-Clubs" jetzt Interesse bekunden

Karlsruher SBW Stammtisch : Donnerstags ca 20 Uhr im Scruffy's Irish Pub

Gesundheit?Was nützt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?
Theodor W. Adorno
30.08.2007 22:26 miggel ist offline E-Mail an miggel senden Beiträge von miggel suchen Nehmen Sie miggel in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Unterhaltung und Technik » Film & Fernsehen » Filme, die mit "Geschichtskorrektur" spielen

Impressum

disclaimer
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Style by BBFB.de modified by Ars-Moriendi