Forum Schwarzes Baden-Württemberg

Registrierung Kalender Mitgliederliste Treffen Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Portal Zur Startseite

Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Klangwelt » Metal / Gothic-Metal / Metalcore / Hardcore / Punkrock » [LP-Review] Planks - same 12" (2008/ apocalyptic, dark, gloomy sludgecore) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [LP-Review] Planks - same 12" (2008/ apocalyptic, dark, gloomy sludgecore)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pagan Pagan ist männlich
[ vivere militare est ]

images/avatars/avatar-4910.jpg

Dabei seit: 02.12.2004

[LP-Review] Planks - same 12" (2008/ apocalyptic, dark, gloomy sludgecore) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



PLANKS - same 12"

Genre: apocalyptic, dark, gloomy sludgecore
Label: Narshardaa Records

Myspace: www.myspace.com/walkingonplanks


Tracklist:

Seite A

01. Deluge
02. Forgiveness To Tyrants
03. Mollusk King
04. Fists Of The Ocean

Seite B

01. Totenschiff
02. The Curse Of All Things Drowned
03. Narrows
04. The Harpooner's Divide


Line-Up:

Benjamin Hinz (Schlagzeug)
Frank Hörsch (Bass)
Ralph Schmidt (Gitarre, Gesang)


Info des Labels:

Zitat:
Piraten aus Mannheim gibts nicht? Gibt's doch! Feinster düsterer Endzeit-HC von drei Wasserratten, der an ältere Narshardaa Releases wie Angstzustand oder Arsen in noch düsterer erinnert. Heutzutage werden etliche ähnliche Bands ins unermessliche abgefeiert, aber für uns kommt niemand davon an Planks ran.

Let the world drown, oder wat? Nice dark and heavy apocalypstic hc/punk which reminds us of old Narshardaa releases like Arsen and Angstzustand includes modern HC like , Old Man Gloom, Coliseum or Isis meets old hc like His Hero Is Gone or Union of Uranus. There are tons of bands playing a similar style today, but for us Planks are one of the very very very few that matter.

Record Information: 100 copies on green and 400 on black vinyl

mastered by the amazing JAMES PLOTKIN (Mastering for Isis, B.SON, Omega Massif etc.)

Full Colour and Heavy Jacket & heavy Insert



Review:

Ich habe PLANKS ja Mitte November zusammen mit Disfear in der alten Hackerei in Karlsruhe live erleben dürfen. Boah - was für ein Brett haben die da in den Raum geballert ... und nun habe ich mir die LP (die Split-LP mit Tombs ist momentan ausverkauft. *narf* zu lange gewartet ...) bestellt und habe sie heute morgen per Post erhalten. Zusammen mit etlichen Planks-Aufklebern. Freundlicher Service der Band. Grüße dorthin an dieser Stelle. zwinkert

Die 8 Tracks sind im Proberaum im Juze Mannheim aufgenommen und sind fett gemastert worden. Da rumpelts im Karton.

Die growlige Stimme klingt live übrigens auch so ... Herrlich!

Den Auftakt der LP bildet das vertrackte, teilweise uptempo und sogar rockige DELUGE, auf welches das oldschoolige, teilweise hymnisch-klingende mit einem Wechselspiel der Vocals (Growls vs. hysterisch) versehende Stück FORGIVENESS TO TYRANTS folgt. Mit MOLLUSK KING - einem Instrumental - betreten wir wieder das schleppende Terrain von z.B. Isis ...
Das letzte Stück der A-Seite trägt den Titel FISTS OF THE OCEAN und man rockt sich Amenra-like durch fette Breaks und "offene" Gitarren-Riffs. Versehen mit Sprachsamples aus Piratenfilmen gelingt eine interessante Atmosphäre ...

Nach dem Drehen der Schallplatte wird man vom TOTENSCHIFF unweigerlich akustisch wieder in den Slugdecore-Strudel gezogen welcher durch an Neurosis erinnernde Parts aufgelockert wird. Wahnsinn. Feiner Schlagzeuger.
Weiter geht es mit THE CURSE OF ALL THINGS DOWNED. Wieder ein Uptempo-Kracher der alten Schule. Auch das beherrschen die sympatischen Jungs aus Mannheim.
NARROWS - ein fetter Metalkracher im Midtempo-Bereich, der sich gewaschen hat läutet nun das Finale ein, welches mit THE HARPOONER'S DIVIDE seinen Höhepunkt in einem wiederum vertrackten (*fg* Achtung Wortspiel) Track erreicht.

Hervorzuheben ist noch das aussergewöhnliche Layout des Covers sowie des Text-Booklets.

Künstler : nikolaushaus – raum für gestaltung insbesondere Planks-Design

Kurzum: Empfehlenswert!


[10/10 Chaossterne von Pagan]

__________________
.SUBACHE [doom / blackmetal / posthardcore] @ facebook

SUBACHE @ bandcamp

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Pagan: 05.02.2009 07:48.

20.01.2009 22:05 Pagan ist offline Homepage von Pagan Beiträge von Pagan suchen Nehmen Sie Pagan in Ihre Freundesliste auf
Seleus Seleus ist männlich
Geheimer Meister


images/avatars/avatar-4282.jpg

Dabei seit: 16.11.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das hört sich sehr gut an....zumal ich am we arsen gehört habe und die auch mal richtig geil sind....

Danke!

Übrigens am 20.04.09 Amenra im JUZ Mannheim!!!

__________________
- solus|mors -
21.01.2009 18:06 Seleus ist offline E-Mail an Seleus senden Beiträge von Seleus suchen Nehmen Sie Seleus in Ihre Freundesliste auf
Witchcult Witchcult ist männlich
Geheimer Meister


Dabei seit: 01.03.2009

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gute band, gutes review!
01.03.2009 11:22 Witchcult ist offline E-Mail an Witchcult senden Beiträge von Witchcult suchen Nehmen Sie Witchcult in Ihre Freundesliste auf
Pagan Pagan ist männlich
[ vivere militare est ]

images/avatars/avatar-4910.jpg

Dabei seit: 02.12.2004

Themenstarter Thema begonnen von Pagan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Witchcult
gute band, gutes review!


Thx ...

Das Lob könntest auch gleich noch HIER eintragen. ;-)

__________________
.SUBACHE [doom / blackmetal / posthardcore] @ facebook

SUBACHE @ bandcamp

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pagan: 01.03.2009 17:05.

01.03.2009 17:02 Pagan ist offline Homepage von Pagan Beiträge von Pagan suchen Nehmen Sie Pagan in Ihre Freundesliste auf
Pagan Pagan ist männlich
[ vivere militare est ]

images/avatars/avatar-4910.jpg

Dabei seit: 02.12.2004

Themenstarter Thema begonnen von Pagan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Doppelpost - sorry.

__________________
.SUBACHE [doom / blackmetal / posthardcore] @ facebook

SUBACHE @ bandcamp

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pagan: 01.03.2009 17:05.

01.03.2009 17:04 Pagan ist offline Homepage von Pagan Beiträge von Pagan suchen Nehmen Sie Pagan in Ihre Freundesliste auf
Pagan Pagan ist männlich
[ vivere militare est ]

images/avatars/avatar-4910.jpg

Dabei seit: 02.12.2004

Themenstarter Thema begonnen von Pagan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

QUELLE: Planks-Blog

Zitat:

DOWNLOAD OUR "ST" ALBUM FOR FREE!!!

http://rapidshare.com/files/231815028/PL...aa_Records_.zip

totally free. 8 songs incl. cover & lyrics. good quality. enjoy.

-planks-


Geile Aktion von Planks! Spart mir die Arbeit die LP für den MP3-Player zu digitalisieren

__________________
.SUBACHE [doom / blackmetal / posthardcore] @ facebook

SUBACHE @ bandcamp

13.05.2009 10:31 Pagan ist offline Homepage von Pagan Beiträge von Pagan suchen Nehmen Sie Pagan in Ihre Freundesliste auf
Pagan Pagan ist männlich
[ vivere militare est ]

images/avatars/avatar-4910.jpg

Dabei seit: 02.12.2004

Themenstarter Thema begonnen von Pagan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

QUELLE: Planks-Blog



Zitat:
ALL OUR STUFF TO DOWNLOAD FOR FREE!

we decided to put all our stuff in one blog for you to download. so this is it, every piece of music we recorded so far. there will be a lot of stuff coming next year (2010). so stay tuned. now feel free to download the music and tell us what you think. ahoi. planks
______________________________________________________________________

1) Demo 2007
http://rapidshare.com/files/54484263/PLANKS_-_Demo_2007.rar

2) "St" 12'' (Narshardaa Records 2008)
http://rapidshare.com/files/231815028/PL...aa_Records_.zip

3) "Split w/TOMBS" (BlackBox/Pruegelprinz 2008/2009)
http://rapidshare.com/files/317483714/TombsPlanksSplit.zip

4) "Narshardaa Single Club 7'' " (Narshardaa 2009)
http://rapidshare.com/files/317479827/Pl...ngleClub7__.zip

almost all the stuff can still be purchased via us or narshardaa.com and myspace.com/pruegelprinzrecords


__________________
.SUBACHE [doom / blackmetal / posthardcore] @ facebook

SUBACHE @ bandcamp

07.12.2009 23:29 Pagan ist offline Homepage von Pagan Beiträge von Pagan suchen Nehmen Sie Pagan in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Klangwelt » Metal / Gothic-Metal / Metalcore / Hardcore / Punkrock » [LP-Review] Planks - same 12" (2008/ apocalyptic, dark, gloomy sludgecore)

Impressum

disclaimer
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Style by BBFB.de modified by Ars-Moriendi