Forum Schwarzes Baden-Württemberg

Registrierung Kalender Mitgliederliste Treffen Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Portal Zur Startseite

Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Unterhaltung und Technik » Schwarzer Humor » "Normale" Witze » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (20): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen "Normale" Witze 3 Bewertungen - Durchschnitt: 6,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
class2 class2 ist weiblich
Geheime Meisterin


images/avatars/avatar-137.jpg

Dabei seit: 16.11.2004

"Normale" Witze Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sooo, irgendwie gibts hier garkeinen Thread, in dem gaanz normale Witze gepostet werden können. Ich finds schwachsinnig für jeden kleinen Witz n neues Thema zu öffnen, von daher...

Hier mal n paar von mir, mal speziell an alles was irgendwelche Rollenspiele etc spielt.


Ein Fürsten-Ehepaar hat eine kleine Tochter, welche die seltene seherische Gabe besitzt, in die Zukunft blicken zu können. Sie hat sich bisher nie geirrt. Daher bricht in der Burg große Unruhe aus, als das Mädchen eines Tages voraussagt: "Morgen zur neunten Stunde wird mein Vater sterben."
Für den Hausherrn folgt eine schlaflose Nacht, dann endlich kommt der Morgen. Da klopft es an der Tür zum Schlafgemach. Der Hausherr öffnet und sein verwegener und gutaussehender Herold Schiolai steht vor der Tür. Im selben Moment schlägt die Glocke zur neunten Stunde. Da bricht der Herold tot zusammen. Der Fürst atmet tief durch und sagt zu seiner Gattin: "Diesmal hat sich die Kleine den Göttern sei Dank geirrt..."





Geht eine Heldengruppe durch einen engen dunklen Tunnel
Der Anführer :"OK sind noch alle da? Durch zählen!"

eins, zwei, drei, vier, (böse tiefe Stimme)FÜNF!!!

"hm irgendwas stimmt da nicht nochmal durchzählen

eins, zwei, drei, (böse tiefe Stimme)VIER!!!



Sag ein Elf zu nemZwerg: "Ich habe herausgefunden, dass Zwerge nur ein Drittel ihres Gehirns verwenden." Der Zwerg: "Und was machen sie mit der anderen Hälfte?"




Spieler 1: "Ich habe ein trockenes Plätzchen gefunden."
Spieler 2: "Ich esse es auf."

Ein DSA Abend zu vorgerückter Stunde. Einer der Spieler nickt ständig ein.
Die übrigen spielen weiter. Die "Helden" kommen in eine Stadt.
Eine der Figuren wird von einer "Schönen der Nacht" verkörpert durch den Spielleiter befragt.
SL: „Weshalb seid Ihr in diese Stadt gekommen?“
Spieler 1: „Ihr Nachtblumen, es dünkt mir das bla bla bla usw.“
Dösender Spieler wacht unvermittelt auf: „...und wegen Dir, Babe“



so, reicht erstma ^^

__________________
.::~Carpe diem noctemque!~::.
25.04.2005 11:36 class2 ist offline E-Mail an class2 senden Homepage von class2 Beiträge von class2 suchen Nehmen Sie class2 in Ihre Freundesliste auf
Saschlong TCO Saschlong TCO ist männlich
Geheimer Meister


images/avatars/avatar-96.gif

Dabei seit: 24.12.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier mal eine wunderbare Sammlung Niveaulosigkeiten grosses Grinsen grosses Grinsen grosses Grinsen :


Kommt eine ältere Dame zum Arzt und sagt: "Sie, ich muss immer viele kleine
Fürze lassen, aber das mach nichts, die stinken nicht und hören tut man sie
auch nicht! Sehen Sie, seit ich hier bei Ihnen bin, habe ich bestimmt schon
10 mal gefurzt!"
Da holt der Arzt eine Schachtel Tabletten hervor und sagt: "Nehmen Sie diese
ein und kommen Sie nächste Woche wieder."
Als die Dame in der anderen Woche erscheint meint sie empört: "Herr Doktor,
seit ich die Tabletten einnehme stinken die Fürze ja fürchterlich!"
Darauf der Doktor: "Gut, jetzt wo Ihre Nase wieder funktioniert, können wir
uns um Ihre Ohren kümmern."


Tierkunde in der Schule
Die Lehrerin fragt: "Was ist ein Steinbutt?"
Der kleine Holger meldet sich: "Na, das ist ein sehr flacher Fisch."
"Und weißt Du auch, warum er so flach ist?"
"Na, weil er Sex mit einem WAL hatte." (anm.d.red:LOOOOOOOOOOOOOL!!*g*)
Die Lehrerin ist entsetzt und schleppt den kleinen Holger zum Direktor.
Dort verteidigt sich der Kleine.
"Die Lehrerin stellt immer so provozierende Fragen! Sie hätte doch
auch fragen können, wieso der Frosch so große Augen hat."
Meint der Direktor: "Ach? Und warum hat der Frosch so große Augen?"
"Weil er zugeguckt hat..."


Rotkäppchen: "Aber Wolf, warum hast Du so große Augen?"
Darauf der Wolf: "Verflixt noch mal, kann man denn hier nicht mal
in Ruhe kacken!"


Ein Österreicher macht Winterurlaub in Bayern und geht zum Eisfischen. Er
hackt auf der Eisfläche ein Loch auf, da hört er plötzlich eine Stimme :
"Mein Sohn, hier wirst du keine Fische fangen." Er geht daher 20 Meter
weiter und fängt wieder an zu hacken. Und wieder ertönt die Stimme : "Mein
Sohn, hier wirst du keine Fische fangen." Tief beeindruckt ruft der
Österreicher : "Spricht da der liebe Gott ?"
"Nein, der Sprecher vom Füssener Eisstadion.


"Monatelang fragte ich mich, wo meine Frau die Abende verbringt?"
"Und dann?"
"Eines Abends ging ich nach Hause - und da war sie...!"


Er zu ihr nach dem Sex: "Darf ich dich Eva nennen?"
Sie: "Warum?"
Er: "Weil du die Erste warst!"
Sie: "Dann nenn ich dich Peugeot!"
Er: "Warum?"
Sie: "Weil du der 206. warst !"


RAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHAHAHHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHAHAHHAHAAAAAA!!!!

-->
Eine Mutter besteigt mit ihrem Baby am Arm einen Bus.
Der Busfahrer dreht sich zu ihr und meint:
"Oh Gott, das ist das hässlichste Kind das ich je gesehen habe!"
Die Frau geht perplex nach hinten, setzt sich und meint zu ihrem
Sitznachbarn, dass der Busfahrer sie tief beleidigt hätte. Der Mann
sagt: "Gehen Sie sofort zum Busfahrer und fordern sie ihn auf sich zu
entschuldigen! Ich halte solange ihren Affen."


Unterhalten sich zwei Bekannte:
"Meine Schwiegermutter hat nun endlich ihr Idealgewicht erreicht."
"So, was wiegt sie denn?"
"5,5 kilo, mit Urne..."


Was nimmt eine Elefantenkuh als
Vibrator?
Einen Epileptiker.


AAAUUUAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!! *ggg*
-->
Warum nennt eine Bayerin den Penis
ihres Freundes liebevoll Pavarotti?

Weil sie sich denkt: "Den Luciano."


WAS IST DER UNTERSCHIED
ZWISCHEN:
Bungee-Jumping und Tennis?

Beim Tennis hat man zwei Aufschläge.


Welches sind die zwei ärgerlichsten Dinge der Welt?

Nasses Brennholz und trockener Geschlechtsverkehr.


Warum bekommen Bio-Bauern keine Kinder?

Bio-Bauern spritzen nicht.


Was erhält man, wenn man einen Klempner mit einer Prostituierten
kreuzt?

Einen Handwerker, der wenigstens vorgibt, zu kommen.


Mordprozess in Grönland.
"Angeklagter, wo waren sie in der Nacht vom 18. November auf den 16. März?"
...


RAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHAHAHHAAAAAAAAAAAAHAHAHHAAAAAAAAA!!!!! *brüll*
-->
Ein Schwuler kommt in einen Tattoo-Laden und sagt:

"Ich möchte gerne einen Ferrari Testarossa in roter Farbe mit allen Details
auf meinen Penis tätowiert haben." Der Tätowierer antwortet ihm: "Im Prinzip
geht das schon, aber 1. ist das sehr schmerzhaft und daher nur unter
Vollnarkose möglich und 2. dauert das Ganze sehr lange!" Gesagt, getan. Der
Schwule wacht aus der Vollnarkose auf und wirft einen Blick auf sein bestes
Stück, er ist hellauf begeistert: Der Ferrari Testarossa ist in
Original-Ferrari-Rot und mit allen Details absolut maßstabsgerecht auf
seinem Pimmel tätowiert. Plötzlich stutzt er, schaut noch mal genauer hin
und fängt fürchterlich zu schimpfen und toben an: "Was soll denn das auf
meinem Sack sein?" Er holt einen Spiegel und stellt fest, dass ihm der
Tätowierer genauso detailgetreu einen grünen Fendt-Traktor auf den Sack
tätowiert hat. Er stellt den Tätowierer zur Rede, doch der antwortet:

"Falls Sie mal mit Ihrem Ferrari bis zum Anschlag in der Scheiße stecken,
kann Sie der Traktor jederzeit wieder rausziehen!"


Was ist der Unterschied zwischen Erich Honecker und Lady Di? -
Erich hat die Mauer überlebt !


Der Arzt am Sterbebett zum Ehemann: "Ihre Frau gefällt mir gar nicht." -
"Mir auch nicht, aber es wird ja nicht mehr lange dauern, oder?"


Was braucht man für eine Wiedervereinigung der Beatles? -
Eine Knarre und 2 Patronen."


Warum reisen siamesische Zwillinge so gern nach England? - Damit
auch der andere mal fahren darf!


Fragt der Urologe: "Brennt's beim Wasserlassen?" Antwort:
"Angezündet hab ich's noch nicht."


Was haben Sojabohnen und Vibratoren gemeinsam? - Beides nur
Fleischersatz!


Warum kommt der Mann beim Orgasmus immer nur stoßweise? - Damit die
Frau mit dem Schlucken nachkommt.


Zwei Iren gehen eine Weide entlang. Sagt der eine zu dem anderen:
"Hey Du, siehst Du die Stelle dort drüben? Da hatte ich zum ersten Mal Sex
in meinem Leben." Der andere: "Wirklich?" - "Ja, und die Mutter hat sogar
zugeschaut." - "Echt, und was hat sie gesagt?" - "Mäh."


Ein Feuerwehrmann kommt langsam in den Bereitschaftsraum, trinkt einen
Kaffee und sagt zu den Kameraden: "Macht euch langsam fertig, das
Finanzamt brennt . "


Eine Mutter hört von der Küche aus ihrem 5-jährigen Sohn zu, der
> Wohnzimmer mit seiner neuen Eisenbahn spielt. Sie hört den Zug
> anhalten und ihren Sohn
> sagen:
> "Alle total verblödeten Typen die hier aussteigen wollen, schwingt
> eure Ärsche aus dem Zug! Und alle Vollidioten die hier einsteigen,
> beeilt euch gefälligst, ihr lahmen Penner!"
> Die total geschockte Mami rennt zu Ihrem Sohn und sagt:
> "Du gehst jetzt sofort für 2 Stunden auf dein Zimmer. In diesem Haus
> wird nicht so gesprochen!
> Nach den 2 Stunden darfst Du wieder mit dem Zug spielen, aber nur,
> wenn Du dich einer höflicheren Sprache bedienst."
> 2 Stunden später, hört sie ihren Sohn wieder mit der Bahn spielen.
> "Alle Fahrgäste die hier aussteigen, bitte vergessen Sie nichts im
Zug.
> Vielen
> Dank, daß sie mit uns gereist sind.
> Unseren neuen Fahrgästen, die hier zusteigen, wünschen wir eine
> angenehme Reise."
> Die Mami freut sich schon wie eine Schneekönigin, als sie den kleinen
> dann noch hinzufügen hört:
> "... und alle die wegen der 2-stündigen Verspätung angepisst sind,
> beschweren sich bei der Schlampe in der Küche!..."

Der Dozent macht Benimmunterricht mit drei Bankern in Bludenz. Er fragt den
ersten: "Sie haben eine charmante junge Dame zum Essen in ein Restaurant
eingeladen und müssen mal auf die Toilette. Was sagen Sie?"

Antwortet der erste von der Volksbank:
"Was soll ich da schon gross sagen? Ich sag halt: ,Also, Puppe, ich muss
dann jetzt mal aufs Pissoir pullern gehn."

"Pfui, schämen Sie sich, also wirklich! So spricht man doch nicht mit einer
jungen Dame! Und was meinen Sie von der Raika?"

"Also, ich sage: ,Meine Dame, jeder muss mal müssen und bei mir ist das
jetzt soweit."

"Nun ja, das kann man vielleicht grad noch so durchgehen lassen, aber so
richtig guter Ton ist das immer noch nicht. Kandidat Nummer drei von der
Hypo, was sagen Sie?"

"Ich stehe naturlich auf, verbeuge mich vor der Dame und sage: Gnädiges
Fräulein,ich bitte Sie, mich für wenige Augenblicke zu entschuldigen. Ich
werde jetzt nämlich diesen Raum kurz verlassen, um einem sehr guten Freund
die Hand zu geben, den ich Ihnen im weiteren Verlauf des Abends auch noch
vorstellen werde!"

__________________
Goth'n Roll?
25.04.2005 14:22 Saschlong TCO ist offline E-Mail an Saschlong TCO senden Homepage von Saschlong TCO Beiträge von Saschlong TCO suchen Nehmen Sie Saschlong TCO in Ihre Freundesliste auf
siebdruck siebdruck ist männlich
Geheimer Meister


images/avatars/avatar-763.jpg

Dabei seit: 11.08.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Anleitung zum reinigen ihrer Toilette

1. Öffnen sie den Toilettendeckel und füllen sie 1/8l Tiershampoo ein.

2. Nehmen sie Ihre Katze auf dem Arm und kraulen Sie sie, während sie vorsichtig in Richtung Badezimmer bewegen.

3. In einem geeigneten Moment werfen Sie ihre Katze in die Toilettenschüssel und schließen Sie den Deckel. Möglicherweise sollten sie sich auf den Deckel stellen.

4. Die Katze wird nun selbstständig mit dem Reinigungsvorgang beginnen und ausreichend Schaum produzieren. Lassen Sie sich von lauten Geräuschen nicht irritieren, ihre Katze genießt es!

5. Betätigen Sie nun mehrmals die Toilettenspülung, um den "Power-wash" -Vorgang und die anschließende Nachspülung einzuleiten.

6. Sofern Sie auf dem Toilettendeckel stehen, bitten sie jemanden, die Haustüre zu öffnen. Stellen sie sicher, dass sich keine Personen zwischen Toilette und Haustür befinden.

7. Öffnen sie dann aus gebührendem Abstand möglichst schnell den Toilettendeckel. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit Ihrer Katze wird deren Fell durch die Zugluft trockengeföhnt.

8. Toilette und Katze sind damit wieder sauber.

Zunge
15.08.2005 13:24 siebdruck ist offline E-Mail an siebdruck senden Homepage von siebdruck Beiträge von siebdruck suchen Nehmen Sie siebdruck in Ihre Freundesliste auf
YamiNOTenshy YamiNOTenshy ist weiblich
Meisterin


Dabei seit: 28.07.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

leicht eklig:

Zwei Männer haben sich im Wald verirrt, sie sind schon halb verhungert.
Sie kommen zu einer kleinen Holzhütte.
Eine uralte verschrumpelte Oma mit ganz vielen Warzen am Körper kommt heraus.
Die Männer fragen ob sie ihnen nicht etwas zu Essen geben und ihnen den Weg aus dem Wald heraus zeigen könnte.
Sie willigt ein, aber nur unter der Bedingung, das einer der Männer mit ihr schläft.
Der eine erklärt sich bereit und folgt ihr ins Haus während der andere draußen wartet.
Sie führt ihn in ein dunkles Schlafzimmer, auf dem Nachttisch steht eine Schale mit Gemüse unter anderem auch mit einem Maiskolben.
Die beiden schlafen miteinander, allerdings benutzt der Mann den statt seinen Penises den Maiskolben.
Damit sie es nicht merkt wirft er ihn danach aus dem Fenster.
Als sie fertig sind erklärt sie ihm den Weg aus dem Wald heraus und gibt ihm was zu essen mit.
Der Mann verlässt das Haus und will seinem Begleiter auch etwas zu essen abgeben.
Doch dieser sagt:
"Warum bietest du mir nochmehr zu essen an? Du hast mir doch vorhin einen Maiskolben mit Butter aus dem Fenster geworfen..."

__________________
Ich bin nicht auf der Welt um zu sein, wie andere mich gern hätten.
15.08.2005 16:15 YamiNOTenshy ist offline E-Mail an YamiNOTenshy senden Beiträge von YamiNOTenshy suchen Nehmen Sie YamiNOTenshy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie YamiNOTenshy in Ihre Kontaktliste ein
Beon Beon ist weiblich
Geheime Meisterin


images/avatars/avatar-961.jpg

Dabei seit: 09.08.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also
Ein Pfarrer hat einen Birnbaum und seine Brinen leuchten immer so verlockend-aber jedesmal kommen immer Kinder und klauen ihm welche
Darauf steckt er ein Schild vor dem Birnbaum in die Erde und schreibt darauf :GOTT SIEHT ALLES!
Am nächsten Morgen stand darunter :Ja ,aber er verpetzt uns nicht. zwinkert


Ein Einbrecher bricht nachts in ein Haus ein.Er macht seine Taschenlampe an.Wärend er wo rumwühlt ,hört er dauernd immer nur
JESUS SIEHT DICH ,JESUS SIEHT DICH.......
Er wundert sich :"Hä,was is das .Ach scheiß drauf."
Dann wieder JESUS SIEHT DICH
Er dreht sich um und sieht einen Papagei

er:"Wer bist du denn?"

Papagei:"ich bin Hannibal."

Er:"Pfff,merkwürdiger Name fürn Papadei"

Papagei:"Ja und Jesus ist auch ein merkwürdiger name für einen Pitbull!"

__________________
Jeder das seine!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Beon: 15.08.2005 16:43.

15.08.2005 16:43 Beon ist offline E-Mail an Beon senden Beiträge von Beon suchen Nehmen Sie Beon in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Beon in Ihre Kontaktliste ein
Disciplefreak Disciplefreak ist männlich
Geheimer Meister


Dabei seit: 08.11.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

zum Thema Baden und Schwaben.

Fand den Witz auf der sc freiburg homepage... und ich find ihn ganz witzig... enjoy it zwinkert

Während zwei Jungs im Freiburger Stadtpark Fussball spielen, wird der eine plötzlich von einem Rottweiler angegriffen und ins Bein gebissen. Der andere Junge nimmt sofort einen Stock, steckt ihn in das Halsband des Hundes und während er den Stock so dreht, bricht er der Bestie das Genick, welche darauf das Bein endlich los lässt. Ein Journalist, der das Geschehen gerade verfolgt hat, rennt sofort zu dem Jungen um ihn zu interviewen und schreibt in sein Notebook:
'SC-Freiburg-Fan rettet durch Heldentat seinen Freund, der von einer wilden Bestie angegriffen worden ist'
Der Junge: - 'Aber ich bin doch gar kein Freiburgfan'
'Freiburger Bub befreit Freund von einem Hundebiss'
'Aber ich bin auch kein Freiburger...'
'Ja für welche Mannschaft bist du dann und wo kommst du her??'
'Aus Stuttgart und ich bin für den VfB!'
'Asozialer Stuttgarter erwürgt hilflosen Welpen!'


lol

__________________
Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer
Bernd Stromberg
17.08.2005 15:54 Disciplefreak ist offline E-Mail an Disciplefreak senden Beiträge von Disciplefreak suchen Nehmen Sie Disciplefreak in Ihre Freundesliste auf
Shibari Shibari ist männlich
Ritter der Sonne


Dabei seit: 08.08.2005

BDSM Tech Support Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kunde: Hallo. Ich bin dabei, das Kerzenwachs Tropf Zeugs auszuprobieren, und es geht einfach nicht.
Supporter: Haben sie die Kerze angezündet?
K: Ich muss sie anzünden?
S: Ja, wenn sie Wachs tropfen lassen wollen.
K: Wie zünde ich sie an?
S: Mit Streichhölzern.
K: Ok, danke.


K: Hallo, ich bin’s wieder. Ich habe die Kerze angezündet, aber jedes Mal wenn ich versuche, das Wachs auf sie zu drücken, schreit sie schmerzerfüllt. Zumindest denke ich, dass es schmerzerfüllt ist, genau kann ich es aber nicht sagen, da sie geknebelt ist.
S: aha, ich denke, ich verstehe das Problem. Sie müssen das Wachs auf sie tropfen lassen, indem sie die Kerze mit gutem Abstand über ihr Fleisch halten. Stossen sie die Flamme nicht in ihren Körper, das geht nicht.
K: Hey Danke. Woher wissen sie all diese Dinge, haben sie studiert?
S: Ähem, nein, so beim rumspielen Zuhause herausgefunden.
K: Sie müssen sehr klug sein.


K: Hi, das Kerzenzeugs geht immer noch nicht. Sie schreit nicht mehr schmerzerfüllt, aber das Wachs schmilzt nicht auf ihr, sondern prallt ab.
S: Haben sie die Kerze angezündet?
K: Ja, sie ist angezündet, und das Wachs tropft, aber wenn die Tropfen sie treffen, prallen sie einfach ab.
S: Hmmm, wie hoch halten sie die Kerze denn?
K: Ich stehe auf einem Stuhl, halte die Kerze hoch, während sie auf dem Boden liegt. So brenne ich sie nicht.
S: Das mag ein bisschen zu hoch sein. Versuchen sie, die Kerze etwa 30 cm über ihr zu halten. Dann wird das Wachs immer noch flüssig sein wenn es sie trifft. Wenn es zu heiss ist, halten sie die Kerze etwas höher. Wenn es nicht heiss genug ist, gehen sie näher ran..
K: Warum haben sie mir das nicht schon von Anfang an gesagt?
S: Ich nahm an, dass sie etwas mehr Erfahrung mit Kerzen hätten. Ich entschuldige mich für diesen Fehler.
K: Machen sie mich nicht runter, ich bin ein MCSE! [*]
S: Ja, mein Herr, versuchen sie es und lassen sie uns wissen, wie es geklappt hat.


K: Kuckuck. Ja, ich bin’s wieder. Es hat super geklappt, ich hab das Wachs überall hin getropft, und sie hat es sehr genossen, hat in ihrer Ekstase wild um sich geschlagen.
S: Super. Wie kann ich ihnen dann noch helfen?
K: Nun, nach einiger Zeit war die Ekstase vorbei, und seither hat sie nichts mehr gesagt.
S: Haben sie den Knebel entfernt?
K: Nein, sollte ich das?
S: Ja, mein Herr.
K: Ok. Dann mache ich das gleich, aber sie ist in einem andern Zimmer.
S: Tun sie das, und rufen uns wieder an, falls irgendwelche Probleme auftreten.
K: Ok.


K: Ich bin’s wieder. Ich musste eine Menge Wachs abkratzen, konnte jetzt aber den Knebel entfernen. Sie sagt immer noch nichts.
S: Ok, haben sie schon versucht, kaltes Wasser über sie zu giessen?
K: Nein, das mache ich gleich. Wie soll ich es machen?
S: Das spielt keine Rolle, wie hoch oder so, einfach giessen.
K: Ok, bleiben sie dran, ich geh das jetzt machen. * pause * Nein, das hilft auch nicht.
S: Hmmm, atmet sie noch?
K: Wie kann ich das feststellen?
S: bewegt sich ihre Brust hoch und runter?
K: Muss ich nachsehen * pause * Nein, tut es nicht.
S: Ich verstehe. Wie viel Wachs haben sie auf ihr Gesicht getropft?
K: Mengen! Mindestens drei Kerzen. Man kann nichts durch sehen, so dick ist es. Sie hat es sehr genossen, auch wenn sie wild um sich geschlagen hat als ich es gemacht habe. Irgendwie Lustig, obwohl ich all das Wachs entfernt habe, ist ihr Gesicht immer noch blau.
S: Oh, ja, so passt das zusammen. Hmmm, sie scheint sich zu einer anderen Ebene der Existenz bewegt zu haben, und das ist nichts, was wir unterstützen. Rufen sie die Lebensrettung über 911.
K: Hey! Es waren ihre Kerzen und ihr BDSM Buch! Sie müssen es unterstützen.
S: Ich befürchte nein, mein Herr. Wir haben explizit vermerkt, dass sie selbst verantwortlich sind für den Gebrauch von dieser Ausrüstung. Obwohl wir Tips und Ratschläge geben können, bleiben sie verantwortlich für alles, was passiert, wenn sie unsere Produkte verwenden.
K: Ich will in diesem Falle mein Geld zurück!
S: Es tut mir Leid, aber da sie die Kerzen und das Buch bereits benutzt haben, kann ich das nicht tun.
K: Sie können das nicht tun? Ich werde die Polizei rufen.
S: Ok, tun sie das. Erzählen sie der Polizei alles was passiert ist. Sagen sie ihnen, dass alle ihre Anrufe auf Band aufgenommen worden sind, und dass sie sich das anhören können, wenn sie etwas bestätigt haben wollen. Wenn die Polizei dann meint, dass sie eine Entschädigung zugute haben, werden wir das bezahlen.
K: Gut so! (Knallt den Hörer auf das Telefon)


[*] Melted Candle Splurting Expert. (Geschmolzenes Wachs spritzender Experte) (Ursprünglich von Microsoft Certified System Engeneer)

Orignal in Englisch, Autor unbekannt
23.08.2005 16:55 Shibari ist offline Beiträge von Shibari suchen Nehmen Sie Shibari in Ihre Freundesliste auf
Dutsch Dutsch ist männlich
Geheimer Meister


images/avatars/avatar-2860.jpg

Dabei seit: 01.05.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mein lieblingswitz:

stehn zwei pilse im wald. sag der eine zum andern. hy arsch bin grösser als du. sag der ander: wixer, pilse können net reden *!* ... *lachen auf'm bode lieg*

__________________
... es ist wie immer ... nur noch schlimmer
bernd das brot

23.08.2005 20:10 Dutsch ist offline E-Mail an Dutsch senden Homepage von Dutsch Beiträge von Dutsch suchen Nehmen Sie Dutsch in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Dutsch in Ihre Kontaktliste ein
Shibari Shibari ist männlich
Ritter der Sonne


Dabei seit: 08.08.2005

Frankreich für Amerikaner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die folgenden Ratschläge für Amerikanische Reisende nach Frankreich wurde zusammengestellt aus Informationen, die von den folgenden Quellen zur Verfügung gestellt wurden: US State Departement, CIA, Handelskammer, FDA (Nahrungs und Arzneimittelkontrolle), CDC (Seuchenkontrolle), und einigen sehr teueren Spionagesatelliten, von denen die Franzosen nichts wissen.

Die Ratschläge sind ausschliesslich für Amerikanische Reisende. Die Richtigkeit kann weder gewährleistet noch beabsichtigt werden.

Allgemeine Übersicht

Frankreich ist ein mittelgrosses fremdes Land in der Mitte des Europäischen Kontinents. Es ist ein wichtiges Mitglied der Weltgemeinschaft, wenn auch nicht so wichtig, wie es meint. Das Land ist umgeben von Deutschland, der Schweiz, Spanien und einigen kleineren Ländern ohne besondere Wichtigkeit und ohne bessere Shoppingmöglichkeiten.

Frankreich ist ein sehr altes Land mit vielen Schätzen, wie dem Louvre und EuroDisney. Beiträge zur westlichen Zivilisation sind Dinge wie Champagner, Camembert Käse und die Guillotine.

Obwohl Frankreich von sich selbst als moderne Nation denkt, sind Klimaanlagen wenig verbreitet, und es ist fast unmöglich, vernünftiges mexikanisches Essen zu erhalten. Noch schlimmer für Amerikanische Besucher ist die Tatsache, dass die Bewohner wissentlich französisch sprechen, obwohl viele von ihnen Englisch können, wenn man sie anschreit. Wie in allen Ländern: kontrollieren sie ihr Wechselgeld.

Die Menschen

Frankreich hat ca. 54 Millionen Einwohner, die meisten von ihnen Rauchen und Trinken, fahren wie Wahnsinnige Auto, sind oversexed und haben keine Ahnung wie man geduldig schlangesteht. Die Franzosen sind normalerweise schwermütig, temperamentvoll, stolz, arrogant, distanziert und undiszipliniert. Und das sind nur ihre guten Eigenschaften.

Die meisten Einwohner sind Römisch-Katholisch, auch wenn man dies nicht an ihrem Benehmen erkennen kann. Viele Leute sind Kommunisten, und oben ohne baden ist normal.

Männer haben oftmals Frauennamen wie Marie, und sie küssen einander wenn sie Medaillen verleihen.

Amerikanischen Reisenden wird geraten nur in Gruppen zu reisen, Baseballkappen und bunte Shirts zu tragen, damit man sie besser erkennt.

Sicherheit

Im allgemeinen ist Frankreich ein sicheres Reiseziel. Gleichwohl werden die Reisenden informiert, dass Frankreich von Zeit zu Zeit von Deutschland überfallen wird. Aus Tradition ergeben sich die Franzosen mehr oder weniger sofort. Ausser einer kurzfristigen knappheit an schottischem Wiskey und der erschwerten Informationsbeschaffung betreffs Baseballresultaten und Börsenkursen ändert sich das leben der Besucher im grossen Ganzen nicht.

Ein Tunnel der Frankreich und Grossbritannien unter dem Kanal hindurch verbindet, macht es für die Französische Regierung einfacher, nach England zu fliehen.

Geschichte

Frankreich wurde von Charlemagne im Dunkeln Zeitalter entdeckt. Weitere wichtige historische Persönlichkeiten sind Louis XIV, die Hugenotten und Charles de Gaulle, der viele Jahre Präsident war, und jetzt ein Flughafen ist.

Regierung

Die Französische Regierungsform ist demokratisch aber laut.

Wahlen finden mehr oder weniger regelmässig statt, und enden immer in einer Stichwahl. Für administrative Zwecke ist das land in Regionen, Departements, Distrikte, Gemeinden, Kantone, Kommunen, Städte, Cafes, Marktbuden und Fussbodenteile unterteilt. Das Parlament besteht aus zwei Kammern, der Oberen und der Unteren Kammer (verwirrend, weil sich beide im gleichen Stockwerk befinden). Deren Mitglieder sind entweder Gaullisten oder Kommunisten, obwohl keinen von beiden getraut wird, ehrlich gesagt.

Die Hauptaufgabe des Parlaments ist, Atombomben im Südpazifik zu testen, und beleidigt zu reagieren, wenn sich jemand darüber beschwert. Gemäss dem US State Departement ist der Präsident zur Zeit jemand Namens Jacques. Weitere Informationen sind nicht verfügbar.

Kultur

Die Franzosen sind Stolz auf ihre Kultur, obwohl man nicht weiss warum. All ihre Lieder klingen gleich, und sie haben nie einen Film gemacht, den man aus irgend einem Grund sehen will, bis auf die Nacktszenen. Und nichts ist langweiliger als ein Französisches Buch (ausser vielleicht den Abend mit einer Französischen Familie zu verbringen).

Küche

Schauen sie der Tatsache ins Auge, egal wie viel Knoblauch man drauf tut, eine Schnecke bleibt eine Schnecke, auch mit Schneckenhaus. Croissants hingegen sind exzellent, auch wenn es den meisten Amerikanern nicht möglich ist, dieses Wort auszusprechen. Im allgemeinen wird den Reisenden geraten, bei Hamburgern in führenden Hotels wie im Sheraton oder Holiday Inn zu bleiben.

Wirtschaft

Frankreich hat eine grosse und vielseitige Wirtschaft, nur überboten von derjenigen in Deutschland. Das ist verwunderlich, weil die Franzosen fast gar nicht arbeiten. Wenn sie nicht gerade vier Stunden lang beim Mittagessen vertrödeln, sind sie im Streik und blockieren mit ihren Traktoren und Anhängern die Strassen. Hauptexporte, der Wichtigkeit für die Französische Wirtschaft nach sind Wein, Nuklearwaffen, Parfüm, Lenkraketen, Champagner, Grosskalibrige Waffen, Granatenwerfer, Landminen, Panzer, Angriffsflugzeuge, diverse Waffen und Käse.

Feiertage

Frankreich hat mehr Feiertage als sonst ein Land. Unter den 361 Feiertagen sind 197 Heiligentage, 37 Nationale Befreiungstage, 16 Tage der Erklärung zur Republik, 54 Charles de Gaulle Rückkehr-Tage als ob er den Krieg selbst gewonnen hätte, 18 Napoleon-wurde-ins-Exil-geschickt-Tage, 17 Napoleon-wurde-vom-Exil-zurückberufen-Tage, und 112 Frankreich-ist-grossartig-und-der-Rest-der-Welt-ist-Müll-Tage.Weitere wichtige Feiertage sind der nationale Atombombentag am 12. Januar, der Festtag der Heiligen Brigitte Bardot am 1. März, und der nationale Guillotinentag am 12. November.

Schlussfolgerung

Frankreich geniesst eine reiche Geschichte, eine vielseitige und variantenreiche Landschaft, und mildes Klima. Kurz, es wäre ein angenehmes Land, wäre es nicht von den Franzosen besiedelt. Das Beste was man über das Land sagen kann, ist, dass es nicht Deutschland ist.

Warnung

Die Konsulatsdienste der USA sind nur zur Unterstützung von Amerikanischen Firmen wie McDonalds, Pizza Hut oder Coca Cola bestimmt. Im Falle dass sie Opfer eines Verbrechens oder eines schweren Unfalles mit mindestens dem Verlust einer Gliedmasse geworden sind, wenden sie sich an die Amerikanische Botschaft zwischen 05:15 und 05:20 Uhr an Dienstagen oder Mittwochen. Ein Konsulatsangestellter dem ihr Anliegen gleichgültig ist wird ihnen eine Liste mit Zahnärzten oder ähnlich nutzlosen Informationen geben.

Denken sie daran, niemand hat ihnen gesagt, sie sollen nach Frankreich gehen. Wir selbst gehen nach Miami Beach, und sie sollten dies auch tun.


Besten Dank und viel Glück

(original in Englisch, Autor unbekannt)
24.08.2005 06:26 Shibari ist offline Beiträge von Shibari suchen Nehmen Sie Shibari in Ihre Freundesliste auf
Sleeping Sun Sleeping Sun ist weiblich
Geheime Meisterin


images/avatars/avatar-297.jpg

Dabei seit: 18.04.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

haha geil

__________________
can't you see me falling
an endless fall
can't you see me calling
a neverending call
can't you see me bleeding -
I'm losing control
can't you see me dying -
I'm dying alone

24.08.2005 11:27 Sleeping Sun ist offline E-Mail an Sleeping Sun senden Beiträge von Sleeping Sun suchen Nehmen Sie Sleeping Sun in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sleeping Sun in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Sleeping Sun anzeigen
Seiten (20): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Unterhaltung und Technik » Schwarzer Humor » "Normale" Witze

Impressum

disclaimer
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Style by BBFB.de modified by Ars-Moriendi