Forum Schwarzes Baden-Württemberg

Registrierung Kalender Mitgliederliste Treffen Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Portal Zur Startseite

Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Gesellschaft » Schwarze Heimatkunde » Verlassene Burgen / Ruinen in Freiburger/Ortenau Region » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Verlassene Burgen / Ruinen in Freiburger/Ortenau Region
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Abtreter Abtreter ist männlich
Schwaflibus everytimus sinnlosicus


images/avatars/avatar-2123.jpg

Dabei seit: 06.07.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Etwas irreführender Threadtitel: Kirchen


Treter

__________________
Schlussklausel vor der Werbung:
Forenbedingte Pseudoschlammschlachten trage ich nur per PN unter Berücksichtigung des Beibehaltens aller zur sinnvollen Klärung des Sachverhaltes notwendigen Sachlichkeit aus.



12.06.2007 15:18 Abtreter ist offline E-Mail an Abtreter senden Homepage von Abtreter Beiträge von Abtreter suchen Nehmen Sie Abtreter in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Abtreter in Ihre Kontaktliste ein
A.N. Other
Ærodynamic


images/avatars/avatar-4776.jpg

Dabei seit: 17.01.2005

Themenstarter Thema begonnen von A.N. Other
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das erklärt, warum ich beim Threadtitel-Durchstöbern nichts interessantes gefunden habe. Egal, die beiden Themen sind nun zusammengefügt lächelt

Mein Favorit ist bislang die Hochburg bei Emmendingen lächelt


Edit: So, jetzt stimmt alles wieder, die Kirchen haben ihren eigenen Thread.

__________________


A great prosperity came, as life conquered even the highest mountains
Mass extinctions came wave after wave
but empty niches always quickly refilled
to once again prosper, grow, and reproduce
Someday the next great emigration will occur
as we leave this existence looking for another
The journey will begin anew
I hold within me all the memories that have passed
Who am I...



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von A.N. Other: 12.06.2007 15:26.

12.06.2007 15:22 A.N. Other ist offline E-Mail an A.N. Other senden Beiträge von A.N. Other suchen Nehmen Sie A.N. Other in Ihre Freundesliste auf
Corwinus Corwinus ist männlich
Meister


images/avatars/avatar-4196.jpg

Dabei seit: 05.06.2008

Lüztelhard Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sey gegrüßt!
Ich empehle die Burgruine Lüztelhard im Kinzigtal, in etwa gegenüber der Hohengeroldseck, auf der andern Seite des Tals.
Beschreibung von burgenparadies.de, dort findet sich noch mehr:
Autobahn A5 Ausfahrt Lahr und über Lahr, Kuhbach und Reichenbach (B415) nach Seelbach fahren. In Seelbach beim Friedhof (Strasse links rauf von Lahr kommend) parken. Von dort Gehzeit steil bergauf ca. 30 Minuten. Wenn man nicht weiss, welchen Weg man nehmen soll, einfach irgendeinen bergauf wählen. Sie scheinen alle zur Lützelhard zu führen....
Überhalb des Örtchens Seelbach, tief im Wald versteckt, findet man die Burgruine Lützelhard. Von ihr sieht man auch sehr schön zur benachbarten Hohengeroldseck. Hat man den sehr steilen Aufweg bezwungen, trifft man eine sehr romantische und naturbelassene Burgruine an. Sie ist im Gegensatz zur Hohengeroldseck nur schwach besucht. Sie bestand aus 3 Burgen, nämlich einer Vorderburg, der Mittelburg und der Hauptburg inclusive Vorburg. Von der Vorder- und Mittelburg sind nur noch ganz wenige Reste erhalten. Dafür um so mehr von der Hauptburg. Viele Details sind zu finden. Unter anderem einen Brunnen, viele romanische Fenster und der Stumpf des Bergfrieds. Es handelt sich um eine einst romanische Burganlage, die in der Mitte des 13. Jahrhunderts zerstört worden ist. Sie liegt ca. 454 Meter über dem Meeresspiegel. Teilweise freigelegt wurde sie 1926/1929 und restauriert in den Jahren 1971/1973.

Yogge-Sothothe Neblod-Zin
Corwinus
10.07.2008 20:55 Corwinus ist offline E-Mail an Corwinus senden Beiträge von Corwinus suchen Nehmen Sie Corwinus in Ihre Freundesliste auf
Sylvia Sylvia ist weiblich
Schwarzwaldmädel


images/avatars/avatar-2868.jpg

Dabei seit: 20.12.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz hübsch find ich auch die Burg Husen in Hausach (ziemlich klein) und Burg Hohenschramberg in Schramberg (größer, hübscher aber auch etwas touristischer angelegt mit Wirtshaus nebendran)

Als ich die Burgen besucht hab war bei beiden nicht viel los und wir haben schön gepicknickt... War allerdings auch unter der Woche.

http://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Husen_(Hausach)

http://www.burgenwelt.de/schram/bi.htm

__________________
http://gefuehlscrescendo.blogspot.com/
10.07.2008 22:53 Sylvia ist offline E-Mail an Sylvia senden Beiträge von Sylvia suchen Nehmen Sie Sylvia in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sylvia in Ihre Kontaktliste ein
Erebos Erebos ist männlich
Erhabener Ritter


images/avatars/avatar-2631.jpg

Dabei seit: 23.08.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Stadt Laufenburg ist immer ein Ausflug wert.
Mit einer netten Burgruine mitten im Ort auf der Schweizer Seite und einer wundervollen Altstadt.

Dateianhänge:
jpg IMG_0168.jpg (163,44 KB, 107 mal heruntergeladen)
jpg DSC_0066.jpg (143,34 KB, 105 mal heruntergeladen)
jpg DSC_0050.jpg (194 KB, 106 mal heruntergeladen)
jpg DSC_0030.jpg (177,19 KB, 107 mal heruntergeladen)
jpg DSC_0072.jpg (90,26 KB, 102 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Erebos: 13.07.2008 13:32.

13.07.2008 13:25 Erebos ist offline E-Mail an Erebos senden Beiträge von Erebos suchen Nehmen Sie Erebos in Ihre Freundesliste auf
heeschtbiri heeschtbiri ist weiblich
Ritterin der Sonne


images/avatars/avatar-2507.jpg

Dabei seit: 28.06.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

eine gute übersicht mit entsprechenden fotos findet man auch hier

__________________
LIEBEN HEIßT DIENEN, GELIEBT WERDEN HEIßT HERRSCHEN
13.07.2008 15:26 heeschtbiri ist offline Beiträge von heeschtbiri suchen Nehmen Sie heeschtbiri in Ihre Freundesliste auf
Blutrünstig C. Blutrünstig C. ist männlich
Geheimer Meister


images/avatars/avatar-4651.jpg

Dabei seit: 21.10.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So ich schau immer hier http://www.burgenwelt.de/frameset.htm

__________________
Terrorschlampen hate us or love us !

Euer neid ist meine anerkennung euer hass mein Sieg !

Meine Beiträge sind meist sinnlos und hier nicht erwünscht xD ^^


27.10.2008 20:11 Blutrünstig C. ist offline E-Mail an Blutrünstig C. senden Beiträge von Blutrünstig C. suchen Nehmen Sie Blutrünstig C. in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Blutrünstig C. in Ihre Kontaktliste ein
Guendolena Guendolena ist weiblich
Geheime Meisterin


images/avatars/avatar-2731.gif

Dabei seit: 05.09.2006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Hochburg Emmendingen haben wir letzten Donnerstag besucht. War sehr schön und sehr wenig Besucher, wohl wegen der Mittagshitze. Fotos konnt man machen ohne das fremde Menschen im Weg waren.

__________________
Man wird nicht alt, weil man eine Anzahl von Jahren gelebt hat,
man wird alt,weil man sein Ideal aufgegeben hat.
Falten durchfurchen die Haut,
sein Ideal aufgeben durchfurcht die Seele.
31.08.2011 00:11 Guendolena ist offline Beiträge von Guendolena suchen Nehmen Sie Guendolena in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Gesellschaft » Schwarze Heimatkunde » Verlassene Burgen / Ruinen in Freiburger/Ortenau Region

Impressum

disclaimer
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Style by BBFB.de modified by Ars-Moriendi