Forum Schwarzes Baden-Württemberg

Registrierung Kalender Mitgliederliste Treffen Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Portal Zur Startseite

Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Unterhaltung und Technik » Schwarzer Humor » Ohje an den Frühling » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ohje an den Frühling
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pat Satanus
Pöhser Pub

images/avatars/avatar-4359.jpg

Dabei seit: 25.02.2006

Ohje an den Frühling Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Folx!

Oh du fröhlicheeäää, oh du... oh HALT! Das war das falsche. Hoch auf dem gelben Wahaagen..., nein, auch nicht. Verdammich, jetzt ist der Winter so gut wie rum und mir fällt kein passendes Kinderlied für den Frühling ein. Also lassen wir das lieber und kümmern uns um die schönen Dinge dieser Jahreszeit.

So langsam schmilzt der Schnee und man entdeckt die ersten bunten Reste von Sylvesterböllern, aufstrebende Katzenkacke spriesst über das durchwachsene Moos und man freut sich schon auf all die ganze Arbeit, die einem blüht, bis der Garten wieder das ist, was er letztes Jahr einmal war: schön und gepflegt. Nebenher macht man ja noch den Frühjahrsputz. Nein, nicht in der eigenen Wohnung, sondern in der Garage, damit wieder Platz für Nachbar´s Fahrräder ist. Und natürlich im Betrieb, da man ja eh nichts besseres zu tun hat und die netten Kollegen schon mittags nach Hause gehen und die frühe Sonne geniessen können.

Nachdem man nun alles soweit sauber gemacht und sogar den ersten Sperrmüll des Jahres sortiert hat, könnte man ja die Vorzüge des Frühlings nutzen. Ein Besuch im Zoo, bei dem man vor lauter Leuten keine Tiere zu Gesicht bekommt, ein Spaziergang an der Donau, der eher einem Spiessrutenlauf durch Aluminiumstöckchen und Rollschuhen ähnelt und man höllisch aufpassen muß, nicht direkt ins Krankenhaus zu kommen. Apropos, ihr Möchtegern-Freizeitsportler. Meint ihr etwa, daß ihr was besseres seid, nur weil ihr vollkommen unorientiert und rücksichtslos euren Faulheitsspeck vom Winter "wegtrainieren" wollt? Passt mal auf, es gibt auch noch andere Benutzer von Fuß- und Radwegen, die nicht von drei Arsch breiten Rotten übermotivierter Bewegungslegasthenikern bedrängt werden wollen.

Ein weiteres Highlight im Lenz sind natürlich die ganzen Pflanzen im Garten, die so langsam wieder zu den Lebenden zurückkehren. Allen voran die geschätzten 50 Rosen, die gepflegt werden wollen. Hach, das ist so eine Freude, die auszuputzen, zurechtzuschneiden und in Form zu schnüren. Alleine das Gefühl, wie Dornen in die Haut eindringen und einem die Hände, Arme und Beine zerkratzen, ja, das ist Frühling! Man sieht zwar hinterher aus wie nach einem Kampf gegen 20 tollwütige Katzen, aber es hat sich doch gelohnt. Alles sieht sauber und gepflegt aus, die Sorgen um den Rasen legen sich allmählich und... tja, dann kommt wieder Schneeregen und minus 5°C. Da verstummt sogar das Gevögel der Zwitschern wieder. Der Winter bäumt sich noch ein letztes Mal auf, dann sollte aber mal langsam Schluß sein mit dem kalten Zeugs.

Ich freue mich schon, wenn es richtig Frühling ist, junge Mamas ihren Nachwuchs schreiend und furzend durch die Gegend schieben, halbblinde Radler auf der Straße rumgurken und unförmige, versiffte Teenager bauchnabelfreie Klamotten anziehen, die meist auch noch drei bis vier Nummern zu klein sind. Hauptsache, man sieht das Piercing, welches aus einem 5kg-Block Titan geklöppelt wurde und das Arschgeweih, bei dem man sich die Frage stellt, ob Elche wirklich so groß werden können.

Ich wünsche allen einen schönen, warmen und nicht zu nassen Frühlingsanfang heute, viel Spaß beim ersten Grillen und ein skandalfreies BIO-Osterfest!

So long...
Pat

Quelle: Pat´s Blog - Das Wort zum Montag

__________________
Edition minus Steinbach punkt DE
20.03.2013 08:30 Pat Satanus ist offline E-Mail an Pat Satanus senden Homepage von Pat Satanus Beiträge von Pat Satanus suchen Nehmen Sie Pat Satanus in Ihre Freundesliste auf
Pagan Pagan ist männlich
[ vivere militare est ]

images/avatars/avatar-4910.jpg

Dabei seit: 02.12.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gefällt mir *klick*

__________________
.SUBACHE [doom / blackmetal / posthardcore] @ facebook

SUBACHE @ bandcamp

20.03.2013 09:07 Pagan ist offline Homepage von Pagan Beiträge von Pagan suchen Nehmen Sie Pagan in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Schwarzes Baden-Württemberg » Unterhaltung und Technik » Schwarzer Humor » Ohje an den Frühling

Impressum

disclaimer
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Style by BBFB.de modified by Ars-Moriendi